/ Hof Köpke

/ Landwirtschaft

Der Kern unseres Unternehmens liegt im Anbau von verschiedenen Getreidearten, Raps, Mais und Kartoffeln.

/ Lohnarbeit

Wir können zwar nicht alles, aber Vieles für Sie erledigen!

 

/ Biogas

Erneuerbare Energien - ein Thema was Jeden angeht!

 



/ Vom Feld zum teller

/Hofverkauf

/ Direktvermarktung mit EDEKA, NP, REWE & Kaufland



Impressionen unseres Betriebes


Unsere Geschichte

Mit dem Mauerfall 1989 begann auch die neue Situation in der Landwirtschaft. Die damalige Pflanzenproduktion LPG (P) Kamern wurde aufgelöst. Der pflanzenbauliche Teil für die Gemarkungen Garz und Warnau, sowie die Tierproduktion LPG (T) Warnau schlossen sich Anfang August 1990 zusammen. Doch die Lage wurde nicht besser. Die Milchpreise sanken auf 45 (Ost-) Pfennig. Demzufolge konnten Löhne und andere Kosten durch die Milcheinnahmen nicht gedeckt werden. Mit der Landwirtschaft ging es rapide bergab. Es kam zur Einigung der damaligen Mitglieder der LPG, diesen Betrieb zum 30. Januar 1991 zu schließen.

 

"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der Andere packt sie kräftig an und handelt" -Dante Alighieri-

 

In dieser Zeit machten sich Joachim Köpke, Frank Sonnenberg und Jens Köpke Gedanken über ihre weitere berufliche Zukunft. Sie entschlossen sich zu privatisieren und gründeten am 15. Januar 1991 die Agrobetrieb Köpke Sonnenberg GbR. Grundlage war die Wiedereinrichtung von 3 Hofstellen.

Gestartet wurde mit Pacht- und Eigentumsflächen von circa 780 Hektar Ackerland und Grünland, sowie mit 120 Milchkühen.

 

"Fange nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen" -Marcus Tillus Cicero-

 

- 1992       Gründung Lohnunternehmen Köpke-Sonnenberg GbR

- 2005       Bau Biogasanlage

- 2007       Gründung Biogas Köpke-Sonnenberg GbR

- 2008       Erbsanteilübertragung Joachim Köpke an Jens Köpke

- 2009       Beendigung Milchproduktion

- 2011        Kauf 2. Landwirtschaftsbetrieb

- 2012        Ausstieg Frank Sonnenberg, somit Umfirmierung von GbR zu KG

- 2013        85 % unserer Flächen vom Elbehochwasser überschwemmt

- 2020       Jens & Jacques besuchen Kurs für regenerative Landwirtschaft


 

 

Am Wehl 9 / 39539 Havelberg / 039382 7369 / info@llb-garz.de